Geld sammeln für den Abiball - 10 tolle Ideen!

BUXandSOX-Aktion:

Ihr sammelt in eurem privten Umfeld und im Lehrerzimmer Bestellungen für witzige Geschenkboxen. Jede Box bringt euch 4€ für euren Abiball ein. Mit wenig Aufwand, ohne Risiko und viel Spaß sammelt ihr Geld für eure Abikasse. Eine ganze Jahrgansstufe kann eine beeindruckende Summe zusammen bekommen. Infos hier:

So gehts
 

Organisation von Clubabenden:

Für viele Clubs seid ihr willkommende Gäste.

In Abstimmung mit dem Club könnt ihr für eure Abikasse dort Parties organisieren - z.B. in den Ferien.

Ihr macht die Werbung für das event in der Schule und über die Sozialen Medien und erhaltet dafür eine Summe, wie z.B. den Eintritt oder eine Umsatzbeteiligung.   

 

Abizeitung/Abibuch:

Fragt bei Unternehmen nach, ob sie in eurem Abibuch eine Annonce schalten möchten.

Damit finanziert sich dieses zu einem netten Teil.  
Ein Verkauf eurer Abizeitung auf dem Pausenhof kann euch ebenfalls nochmals eine nette Summe sammeln.

 

Aufführung oder Ausstellung der Neigungskurse:

Eure kreativen Neigungskurse Musik oder Kunst möchten ihr Können zeigen?

Organisiert eine öffentliche Vorstellung oder Ausstellung, z.B. in eurer Aula (kostengünstig) und verlangt Eintritt und/oder Spenden.   

Vielleicht könnte euer Neigungskurs Musik sogar bei einem Firmenevent auftreten?

 

Sponsoring von Abi-Shirts:

Eine tolle Idee zum Geld sammeln für eure Abikasse sind auch eure Abi-Shirts.

Sucht euch Firmen, die eure Abikasse mit Spenden finanziell unterstützen, in dem sie Werbung auf eure Abishirts drucken dürfen.   

So gehts
 

Waffel-/Glühweinstände auf Märkten:

Tolles Winterthema. Meist gilt es, Standmiete/Stromkosten zu kalkulieren und für Punsch und Glühwein den Wareneinsatz und das Zubehör (Teller, Becher etc.). Ein Tipp: Servietten und Tischdecken bekommt ihr oft kostenlos als Werbemittel von Banken. Zusätzlich könnt ihr noch ein Kässchen zum Spenden sammeln aufstellen.

Wichtig: Auch hier gilt es, Hygienevorschriften einzuhalten.

 

Altkleidersammlung

In vielen Städten gibt es Altkleiderverwerter, die Kilopreise für Altkleider zahlen. Ihr könnt die Aktion auf eure Jahrgangsstufe begrenzen oder eine Samstagsaktion durchführen, bei der ihr die ganze Stadt auffordert, ihre Altkleider anzuliefern. Alternativ könnt ihr diese abholen. Wichtig ist die Organisation der Transportmöglichkeit.

 

 

Spendenlauf:

Ihr organisiert einen Spendenlauf in eurer Stadt: Dazu braucht ihr Läufer (Schüler, Eltern, Lehrer und Stadt-Promis), die sich Sponsoren suchen, die jeden gelaufenen Kilometer ihres Läufers "bezahlen". Viel Vorbereitungsaufwand, viel Werbung nötig, jedoch dann ein super Schul-Event. 
 

Schüler kochen Gala-Dinner:

Ihr habt eine Schulküche? Wie wäre ein abendliches Gala-Dinner für Eltern und Lehrer? Ihr verkauft im Vorfeld Eintrittskarten. Kalkuliert diese gut, denn ihr müsst neben dem Wareneinsatz auch Menuekarten & Eintrittskarten drucken, Werbung für euer event machen, schick eindecken mit Kerzen, Servietten etc. 
Infobox anfordern!